INGVY

Mijn persoonlijke website


Blog

Er kam, er sah, und was er oft sah, machte ihn nicht glücklich, es erschöpfte ihn oft. Manchmal beschrieb er, was er sah. Trotzdem kämpfte und überwältigte er weiter.


 

2019-05-07

Jeder baut sein eigenes Weltbild. Aber wer ist der Architekt? teil 2

Jeder baut sein eigenes Weltbild. Aber wer ist der Architekt? Teil 2

There’s a natural mystic
Blowing through the air
If you listen carefully now you will hear

Bob Marley

Nun, da ich mein Weltbild anpassen muss und ein Teil meiner Identität nicht mehr mit dem christlichen Glauben verbunden ist: Wie geht’s dann weiter? Zumindest nicht als Atheist…

Kurz gesagt, ich habe kein Talent für den Nihilismus.

Und die Alternative zu einer der anderen großen Religionen?
Ich habe meine Tasse mit unterdrückenden Wüstenreligionen bis zum letzten Tropfen leer getrunken. Und dabei kann mir der Buddhismus und jeder andere “Ismus” gestohlen bleiben. Religion und Ismus sind für mich ebenso nihilistisch und widersprechen dem, was ich in der Natur wahrnehme.
Jetzt, da mein Image der alten Welt zerstört wurde, nimmt die Natur diesen Ort zurück. Ich kann es wirklich genießen, in allen Jahreszeiten und von allen Außenbereichen, die meine Sinne anregen.

Aber warum brauche ich einen Sinn, der über diese Welt hinausgeht?
Hat es manchmal mit dem jahrhundertealten Bedürfnis nach Spiritualität und der “höheren” Magie zu tun, die anscheinend bei manchen Menschen wie mir vorhanden ist. In diesem Fall beeinflusst von den Ideen von Rousseau, mit der Präferenz für das Primitive  und die Natur und der Romantik,  sowie der Suche nach der eigenen Rückkehr zu einer ursprünglichen Identität?

Ingvy - 23:07:34 | Kommentar hinzufügen