INGVY

Mijn persoonlijke website


Blog

Er kam, er sah, und was er oft sah, machte ihn nicht glücklich, es erschöpfte ihn oft. Manchmal beschrieb er, was er sah. Trotzdem kämpfte und überwältigte er weiter.


 

2020-03-23

Corona-Tote: Blut und Virus.

Während ich meine Gedanken über das, was in dieser Welt in Bezug auf das Corona-Virus passiert, hinter mir lasse, scheint die Sonne und ist das Wetter schön. Kaum Verkehr auf der Straße, der Frühling ist in meinem Garten sichtbar und wir haben einen schönen streifenfreien blauen Himmel. Ich habe das Gefühl, dass sich die Natur aufgrund der weltweiten Maßnahmen erholt. Dies sind interessante Zeiten, in denen der Segen als Fluch eingepackt werden kann und wir viel daraus lernen können. Aber dann muss man es wagen, politisch korrekten Bullshit wegzulassen.

Beispielsweise haben chinesische Forschungen gezeigt, dass Menschen mit Blutgruppe O weniger anfällig für das Virus sind als Menschen mit Blutgruppe A.

Die Forscher verglichen die Blutgruppen der infizierten Personen mit denen nicht infizierter Personen aus denselben Regionen. Dies zeigte, dass Blutgruppe A bei infizierten Personen (37,75%) häufiger war als bei nicht infizierten Personen (32,16%) und Blutgruppe O bei infizierten Personen (25,80%) weniger häufig war als bei nicht infizierten Personen (33, 84%). Die Forscher errechneten, dass Ihr Risiko einer Korona Infektion bei Blutgruppe A um 20% steigt und bei Blutgruppe O um 33% abnimmt.

Bron
(1) Jiao Zhao, Yan Yang, Han-Ping Huang et al. Relationship between the ABO Blood Group and the COVID-19 Susceptibility doi: https://doi.org/10.1101/2020.03.11.20031096.

Jetzt sollten wir das nicht zu ernst nehmen, es gibt viele Variablen, die an dieser Art von Forschung beteiligt sind. Ich meine, wenn Blutgruppe A stärker vertreten ist, ja, dann in dieser Gruppe schließlich auch mehr infizierte und so weiter. Es ist oft auch so, wie man diese Zahlen betrachtet.

Bron
http://www.bloodbook.com/world-abo.html

Aber was ich davon halte? Ist dass ich das nicht mal so unwahrscheinlich finde? Beispielsweise ist die Anzahl der toten und infizierten Personen in verschiedenen Ländern unterschiedlich. In Italien gibt es mehr Todesfälle im Zusammenhang mit dem Virus als beispielsweise in Deutschland.
Es gibt noch viel Interessantes zu erforschen, und ich hoffe, dass dies offen und ohne Interessen geschieht. Verzerrte Bilder führen zu verzerrten Schlussfolgerungen.

Meine Fragen dazu. Gibt es einen Zusammenhang zwischen Viren und Blutgruppen? Und welche Rolle spielt das Immunsystem dabei und die Produktion von Vitamin D.

Besonders der letzte Satz. Und es scheint mir nicht falsch, dass ich nach dem Schreiben und Veröffentlichen dieses Artikels die Sonne in meinem Garten genießen werde.

Sei vorsichtig und achte aufeinander. Und denk weiter nach. Sei unabhängig in deinem Denken wie ein Wolf unter Schafen.

Ingvy

Ingvy - 11:40:35 | 1 Kommentar

  1. Inguz Erlinge

    2020-03-23

    Bitte verzeihen Sie meine Schreibfehler, ich werde später darauf zurückkommen.

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.

Um automatisierten Spam zu reduzieren, ist diese Funktion mit einem Captcha geschützt.

Dazu müssen Inhalte des Drittanbieters Google geladen und Cookies gespeichert werden.